Case Study EDEKA

EDEKA Meisel – Wir lieben Lebensmittel, und auch unsere Kunden und Mitarbeiter!

Mit diesen Worten hatte der Edeka Markt von Christian Meisel aus Hohenstein-Ernstthal bei uns eine Hygieneüberprüfung angefragt und auch beauftragt.

"Herr Meisel hatte sich gefragt, ob 3-maliges Desinfizieren pro Tag einen wirklichen Schutz für seine Kunden und Mitarbeiter darstellt."
Christian Meisel
Inhaber Edeka Meisel, Hohenstein-Ernstthal

Was wurde gemacht:

Im EDEKA Markt wurden inkognito an unter-schiedlichen Standorten, wie Einkaufswagen, Griffe an Kühltheken, Beutelspender in der Obst- und Gemüseabteilung über 1 Woche verteilt mikrobiologische Abklatschproben genommen.

Ziel war die Ermittlung, ob und wie viele Viren und Bakterien sich auf Oberflächen befinden, obwohl 3-mla täglich desinfiziert wird.

Gleichzeitig wurden zusätzlich Kontrolltests mit dem Langzeitdesinfektionsmittel PUREMANENT Long Protect angestellt, um den Unterschied zur Standarddesinfektion abzubilden.

"Das Ergebnis hat Herrn Meisel erstaunt"

Zur Auswertung der Messergebnisse wurden die strengen mikrobiologischen Grenzwerte der Lebensmittelhygiene gemäß EG 2073/2005 angesetzt. Diese beschreiben den zumutbaren Grad der Oberflächenverkeimung, um sicher Lebensmittel verarbeiten zu dürfen. Anhand dieser Grenzwerte lassen sich die Messwerte sehr gut bewerten.

Selbst 3-maliges Desinfizieren pro Tag schützt Kunden und Mitarbeiter nur bedingt.

Grund: Die Standarddesinfektion ist alkoholbasiert und wirkt nur wenige Minuten. Bereits nach kurzer Zeit werden wieder durch Hände erneut Keime auf die Oberflächen übertragen und weitergetragen.

Das Langzeitdesinfektionsmittel PUREMANENT Long Protect verhindert genau das!

Da es chemisch anders aufgebaut ist und dadurch unterbrechungsfrei 7 Tage lang wirkt. Eine Keimneubesiedlung auf Oberflächen ist damit ausgeschlossen, womit der Infektionsschutz im EDEKA Markt Meisel deutlich erhöht wurde.

In den unten befindlichen Auswertungscharts ist folgendes klar zu erkennen:

1. Der kontinuierliche keimabtötende Effekt tritt zuverlässig schon ab der ersten Anwendung ein.

2. Über einen Zeitraum von 168 Stunden (7 Tage) bleibt die Gesamtkeimanzahl auf einem guten und akzeptablen Nivea

3. Die langanhaltende Desinfektionswirkung über 7 Tage lang konnte mehrfach belegt werden.

Zudem können sich die Mitarbeiter wieder auf die Kundenwünsche fokussieren, da ständiges Desinfizieren der Vergangenheit angehört.

Ebenfalls erfreulich ist der finanzielle Vorteil, da nur noch 1-mal pro Woche desinfiziert werden muss, und nicht 18-mal, wie bisher. Das spart Geld und unfassbar viel Zeit.

Und das Beste ist, dass PUREMANENT auch für Oberflächen mit direktem Lebensmittelkontakt freigegeben ist. Danke Herr Meisel, dass Sie so verantwortungsvoll mit Ihren Kunden und Mitarbeiter umgehen.

Sie möchten mehr über uns
oder unsere Case Study erfahren?

Kontaktieren Sie uns

    Icon_Contact_1

    Ortelsdorfer Straße 23

    09131 Chemnitz

    Icon_Contact_2

    +49 371 279999-99

    Kontaktieren Sie uns

    Icon_Contact_3

    info@tergimus.de

    Schreiben Sie uns

    Icon_Contact_4

    Mo-Fr : 08.00 - 18.00

    Öffnungszeiten

    Select the fields to be shown. Others will be hidden. Drag and drop to rearrange the order.
    • Image
    • SKU
    • Rating
    • Preis
    • Stock
    • Availability
    • Add to cart
    • Beschreibung
    • Content
    • Weight
    • Dimensions
    • Additional information
    • Attributes
    • Custom attributes
    • Custom fields
    Click outside to hide the compare bar
    Compare